SucheSuche

Sie befinden sich hier:

    Suche

    Kostenlose DRK-Hotline.
    Wir beraten Sie gerne.

    08000 365 000

    Infos für Sie kostenfrei
    rund um die Uhr

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit ihre Ergebnisse zu filtern.

    Ergebnisliste

    Suchergebnisse 21 bis 30 von 58

    • Kreisgeschäftsstelle

      Kreisgeschäftsstelle Die Geschäftsstelle des Kreisverbandes erledigt das Tagesgeschäft, welches in einer Organisation mit rund 50 hauptamtlichen Mitarbeitern/-innen in 2 Kindergärten und 2
      Weiterlesen

    • Foto: Einsatzkraft vor Krankenwagen

      Sanitäter vor Ort

      Sie sind gut ausgebildete Ersthelfer aus der Nachbarschaft: die Sanitäter vor Ort. Ihre Aufgabe ist es, im Ernstfall die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes zu
      Weiterlesen

    • Kurs Babyschwimmen

      Das Element Wasser ist dem Baby bereits aus dem Mutterleib vertraut. In dieser beruhigenden Atmosphäre steht neben dem gemeinsamen Spaß im Wasser die gleichzeitige Förderung
      Weiterlesen

    • Helm abnehmen

      Helm abnehmen

      Der Helfer löst vorsichtig den Kinnriemen des Helmes. Der erste Helfer zieht den Helm nach oben, wobei er die Helmkante über die Nase des Betroffenen kippt. Während des Abziehens
      Weiterlesen

    • Gymnastik

      Gymnastik wirkt wie ein kleiner Jungbrunnen. Sie kräftigt die einzelnen Muskeln im Körper, macht sie beweglicher und fördert das Zusammenspiel zwischen den Muskelgruppen. Zudem hält sie die Gelenke
      Weiterlesen

    • AGB

      Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Kursbuchung beim Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Musterstadt e.V. § 1 Geltungsbereich Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für
      Weiterlesen

    • Unterkühlung

      Zu einer Unterkühlung kommt es, wenn die Wärmeabgabe des Körpers über einen anhaltenden Zeitraum größer ist als die Wärmeproduktion. Die Unterkühlung wird in zwei Stadien/ Schweregrade
      Weiterlesen

    • Genfer Abkommen

      Am 22. August 1864 wurde das erste Genfer Abkommen verabschiedet – als erster völkerrechtlicher Vertrag, der den Schutz von Verwundeten, die Neutralität des Sanitätspersonals und das Rote
      Weiterlesen

    • Erfrierungen

      Erfrierungen Bei Erfrierungen handelt es sich um örtliche Gewebeschäden, die durch anhaltende Kälteeinwirkungen (meist in Zusammenarbeit mit Feuchtigkeit und Wind entstehen. Es kommt zu einer
      Weiterlesen

    • Ambulante Pflege, DRK, Wohlfahrtsverband, Augentropfen, Hausbesuch, Patient, Pflegedienst, Pfleger, Pflegerin

      Betreutes Wohnen

      Wer älter wird, weiß Hilfe zu schätzen. Eine Ausprägung im Betreuten Wohnen für ältere Menschen ist, das diese nicht zwangsläufig einen Hilfe- oder Pflegebedarf haben, jedoch in einer Wohnanlage
      Weiterlesen

    Suchergebnisse 21 bis 30 von 58